DüsseldorfPeople

3. Unicef-Gala in Neuss 2017: OB Thomas Geisel und Eva Padberg eröffneten die Tanzfläche

Unicef Gala Neuss 2017
Heribert Klein (außen Links) mit Sängern, Sponsoren und Unicef-Vertretern vor dem Event.

Seit mehr als vier Jahrzehnten setzt sich Heribert Klein unermüdlich für Kinder und Menschen in Not ein. So organisierte er bereits vor genau 36 Jahren das erste Benefiz-Konzert zugunsten Unicef in seiner Heimatstadt Hilden, das in diesem Jahr am 08. & 09. Dezember stattfindet und den krönenden Abschluss seiner mittlerweile drei Charity-Veranstaltungen bildet.

Den Auftakt machte am Wochenende die 3. Unicef-Gala in Neuss, die zum Eintrittspreis von nur 85 Euro sehr viel mehr zu bieten hatte, als man erwarten würde: Ein erlesenes Drei-Gang-Menü, ein Goodie Bag mit Kosmetikprodukten im Wert von rund 70 Euro und gaaanz viel Live-Musik. Dazu eine Atmosphäre, bei der frau endlich wieder ihr langes Abendkleid aus dem Schrank kramen konnte (wenn ich das doch bloß vorher gewusst hätte!).

Eva Padberg tanzt mit OB Thomas Geisel
Partnertausch beim Bürgermeisterpaar: Während OB Thomas Geisel mit Eva Padberg tanzte, schwang Vera Geisel das Tanzbein mit dem Bürgermeister von Neuss Reiner Breuer

Nach der musikalischen Begrüßung durch den traditionsreichen Bundesfanfarenkorps Neuss Furth 1952 e.V., eröffnete Unicef-Botschafterin und Weltstar Eva Padberg die Tanzfläche mit Oberbürgermeister Thomas Geisel , während dessen Frau Vera mit dem Neusser Bürgermeister Reiner Breuer vorlieb nahm.

Erst am Donnerstag hatte das attraktive Model noch als Jury-Mitglied bei der Bambi-Verleihung fungiert („Wir entscheiden immer am selben Tag, wer den Preis gewinnt. Wir hatten dieses Jahr durch die Bank weg nur tolle Schauspieler, die nominiert waren.“ ), nun nahm sie stellvertretend für Unicef einen Check in Höhe von 315.267,27 Euro entgegen.

Eva Padberg, Unicef Gala Neuss 2017
Unicef-Botschafterin Eva Padberg und Claudia von Unicef freuten sich über den fetten Scheck!

„Das Geld kommt nicht nur durch Eintrittsgelder zustande, sondern vor allem durch die vielen Spenden von Firmen, Kindergärten und Privatpersonen, die nicht alle genannt werden können“, erklärt Initiator und Moderator HeribertKlein die unglaubliche Höhe der Summe. Und darin eingerechnet sind noch nicht mal die Erlöse aus dem Losverkauf!

Nachdem letztes Jahr die Spenden nach Aleppo gingen, will man nun den Menschen in Afrika helfen, die von schweren Dürreperioden heimgesucht wurden. Botschafter-Engel Eva: „Wassermangel ist ein großes Problem.

So erklärt sie, dass bereits für umgerechnet 6.000 Euro ein Dorfbrunnen errichtet werden kann, der 500 Menschen vor dem Verdursten bewahren soll. Im vergangenen Jahr war die Wahl-Berlinerin in einer Auffangstation im Nordirak zu Besuch und zeigte sich tief beeindruckt von der Arbeit der Kinderhilfsorganisation: „Unicef hat dort wirklich sehr schnell Latrinen und mobile Schulen errichtet.“

Unicef Gala Neuss 2017, Eva Padberg, Heribert Klein, Klaudija Paunovic
Eva Padberg im Galakleid und ich im Partylook…Heribert Klein nahm es gelassen hin;)

Seit elf Jahren ist das Multitalent (sie hat gerade gemeinsam mit Katja Will die zweite Interieur Kollektion auf den Markt gebracht – erhältlich auf Home24) nicht nur für notleidende Kinder bei Unicef im Einsatz, sondern auch mit Musikprouzent Niklas Worgt verheiratet. Wie sieht es da mit der eigenen Kinderplanung aus? „Die Planung gibt es, aber die ist noch nicht so mitteilenswert, “ schmunzelt Eva.

Unicef Gala Neuss 2017
Die 13-jährige Chelsea Fontanel mit Denis LeGree (rechts) und John Florencio.

Ingesamt 14 Gesangsstars aus aller Welt verwöhnten die knapp 650 Gäste über fünf Stunden lang mit den besten Hits aus Klassik, Jazz, Soul, Musical und Pop. Darunter die 13-jährige Schweizerin Chelsea Fontanel (The Voice Kids Finalistin 2013), die noch nie Gesangsunterricht hatte, aber alle mit ihrer Stimme verzauberte – siehe facebook Live Videos weiter unten im Beitrag. Gleich alt und genauso talentiert: Der italienische The Voice Kids Finalist Matteo Markus Bok. Als ältester Musiker mit 67 Jahren trat Sir Waldo Weathers (15 Jahre Mitglied der James Brown Band) auf, der das Publikum ob seiner grandiosen Performance (zu Sexmachine) in atemloses Staunen versetzte.

Unicef Gala Neuss 2017, Sir Waldo Weathers
Sir Waldo Weathers in seinem Element. Aber auch ohne Saxophone begeisterte er allein mit seiner Stimme.

Sopranistin Betsy Horne (beste Wagner Stimme 2009) beeindruckte mit „Casta Diva“, während Tenor Gianluca Terranova  aus der Opera die Verona den Klassiker „Nessun Dorma“ zum Besten gab.

Für kräftigen Soul-Gesang sorgten gleich mehrere Stars: die nigerianisch-britische Songwriterin Felicia Uwaje, The Queen of Soul Cosmea Panka aus Südamerika, The Soul Man aus Chicago David A. Tobin und der New Yorker Irvin Doomes (glänzte mit Sexbomb). Musical-Flair ließen die erfahrene Philippinerin Stephanie Reese und der bekannte Amerikaner Dennis Legree aufkommen (tourt zur Zeit mit dem Musical Dirty Dancing durch Deutschland, Schweiz und Österreich). Weitere Augen- und Ohrenweide: Super Talent Gewinnerin 2016 Angel Flukes.

Unicef Gala Neuss 2017
Zum Schluss sangen alle Künstler zusammen „We are the world“. Ein echter Ohrenschmaus!

Großartig begleitet wurden die Sänger vom Willy Ketzer Big Sound Orchester sowie abwechselnd am Flügel vom Musical-Direktor des Pariser Theaters John Florencio und dem spanischen Keyboardtalent Robert Vuchinger.

Ob wir uns im nächsten Jahr schon auf die vierte Unicef-Gala in Neuss freuen dürfen? „Wenn die Stadt Neuss, die Partner und die Gäste mitmachen, werden auch wir wieder mit dabei sein“, lautete die vielsagende Antwort vom Niederlassungsleiter der Commerzbank Neuss, dem Hauptsponsor.

Und schon nächsten Freitag (24.11.17) findet dann die zweite der drei Charity-Veranstaltungen  im Kölner maritim Hotel statt.

Weitere Bilder der Unicef Gala in Neuss 2017

Unicef Gala Neuss 2017, OB Thomas Geisel, Vera Geisel
OB Thomas Geisel mit seiner Frau Vera genossen die gute Musik!

 

Unicef Gala Neuss 2017
The Soul Man David A. Tobin rockte gemeinsam mit The Queen of Soul Cosmea Panka die Bühne.
Unicef Gala Neuss 2017
Eine Gala wie im Bilderbuch: weiße Zehnertische, Ballkleider und grandiose Live-Musik sowie perfekter Service vom Swissotel. Da fühlte sich jeder Gast wie ein echter Star.
Unicef Gala Neuss 2017, Robert Vuchinger
Robert Vuchinger konnte ordentlich in die Tasten hauen. Der in Spanien lebende Musiker tritt oft in Düsseldorf auf, wo er bereits eine große Fangemeinde hat.
Swissotel, Unicef Gala Neuss 2017
Das Swissotel zauberte Kunst auf dem Teller. Hier der Nachtisch: Dialog von der Orange mit Orangen Panna Cotta, Blutorangen-Sorbet und Pistaziencrumble. P.S.: Für mich gab es eine vegane und glutenfreie Alternative.
Unicef Gala Neuss 2017, Irvin Doomes
Günther Uecker erschuf in diesem Jahr das Herz an der Wand, das ab 100.000 Euro für den guten Zweck ersteigert werden kann. Irvin Doomes füllte die Tanzfläche.
Unicef Gala Neuss 2017, Angel Flukes
Supertalent-Siegerin 2016 Angel Flukes trat ebenfalls auf.

Facebook-Live-Videos der Unicef Gala 2017 in Neuss


Chelsea Fontanel singt „the voice within“ von Christina Aguilera.


Chelsea Fontanel singt im Duett mit Denis LeGree.


Alle Stars singen zusammen Halleluja.

Bitte bewerten
Anzahl: 1 Bewertung: 5
Mehr zeigen

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Ähnliche Artikel

Close