“Backstage” – Hinter den Kulissen der Doku-Soap der Stage School Salomon

Bitte bewerten
Anzahl: 13 Bewertung: 3.8

Die Stage School Salomon bietet seit nunmehr fünf Jahren die Gelegenheit den Traumberuf des Schauspielers zu erlernen. Und das mitten im Herzen von Düsseldorf auf der Shadowstraße, gleich um die Ecke der Kö. Nun stellt die NRW-Landeshauptstadt in vielerlei Hinsicht eine attraktive Stadt dar, doch nicht, wenn es darum geht in der Film-und Medienbranche Fuß zu fassen.

Galt bis vor einigen Jahren immerhin noch Nachbarstadt Köln als Hochburg der Filmszene, so führt mittlerweile kein Weg mehr an dem Ort vorbei, wo der Bär steppt. Laut einer Untersuchung des Beratungsunternehmens PwC entfallen satte 13 Prozent der gesamten Berliner Wirtschaftsleistung allein auf Medienunternehmen. Damit ist kaum eine andere Weltstadt für die Medien- und Unterhaltungsindustrie so wichtig wie Berlin.

Was also tun, damit auch Nachwuchsschauspieler außerhalb der deutschen Hauptstadt eine Chance kriegen vor der Kamera zu stehen? Genau mit dieser Frage hat sich die Direktorin und Namensgeberin der Düsseldorfer Schauspielschule Carmen Sanne Salomon auseinander gesetzt.

“Backstage” – Stage School Salomon dreht eigene Soap mit Studenten

Carmen Sanne Salomon

Carmen Sanne Salomon verpasst dem Drehbuch noch den letzten Schliff.

Herausgekommen ist die Idee einer Soap, die sich halb real, halb fiktiv, in einem sogenannten “Scripted factual”-Format, um das Leben der Studenten dreht. “Es geht darum, die reale Situation in unserer Schauspielschule mit einer fiktiven Wohngemeinschaft unserer Studenten zu verbinden.”, erklärt die ausgebildete Theaterpädagogin das Konzept von “Backstage”, für das sie übrigens selbst das Drehbuch geschrieben hat.

Gleichzeitig wollen wir den Trend setzen, dass es auch anders geht”,  betont Carmen die Tiefgründigkeit der Seifenoper und prangert gleichzeitig den “Einheitsbrei” und “die ständigen Wiederholungen” im Fernsehen an.

Erst letztes Jahr sorgte die sympathische Düsseldorferin für Aufsehen, als sie ihre erste eigene Charity-Veranstaltung, den “Ball der Herzen”, im exklusiven Ambiente des Hyatt Hotels am Medienhaften veranstaltete. Zahlreiche Prominente u.a. Ex-Fussballergattin Sabia Bouhlarouz und Oberbürgermeister Thomas Geisel waren dem Aufruf gefolgt und ließen sich von den Gesangs-, Tanz- und Schauspieleinlagen der Schauspiel-Studenten zu großzügigen Spenden animieren.

Nun folgt mit der Salomon-Seifenoper der nächste Streich der findigen Filmexpertin, in der neben den insgesamt dreißig Schauspiel-Studenten, ihre Tochter Marie sowie prominente Gäste wie z.B. Tracie Mayer (Nichte von Quincy Jones) mitmachen.

Live dabei! “Backstage” hinter den Kulissen der 5. Folge

Stage School Salomon Schüler

V.l.n.r.: Rodi und Gabi gehen nochmal gemeinsan den Text durch.

Freitag Abend 18 Uhr. Pünktlich nach dem Unterrichtsende haben sich die Teilnehmer der Dreharbeiten zur mittlerweile 5. Folge in den Räumlichkeiten der Stage School Salomon eingefunden. Die 50-jährige Gabi K., die seit mehr als 26 Jahren bei der Polizei in der psychologischen Beratung tätig ist, verkörpert gleich eine “Ökotante”, während Jungspund Rodi einen Sizilianer spielen wird. “Ich würde so gern mal in einem echten Gangster-Film mitspielen.“, erzählt der 18-Jährige, dessen Vorbild niemand geringeres als Robert de Niro persönlich ist.

Stargast der heutigen Sendung ist Jack Elliot, der zuletzt auf der Berline als “Johnny Depp“-Double für Furore sorgte. “Ich bin seit Jahren ein Freund der Familie Salomon und freue mich sehr heute hier sein zu können.” Zusammen mit Proletin Jaqcueline alias Marie Salomon wird der smarte Jack in einer Szene zu sehen sein.

Marie Salomon Jack Elliot

Marie Salomon und Johnny Depp-Double Jack Elliot haben Spaß während der Dreharbeiten.

Gedreht wird noch bis einschließlich März, ab April wird dann die 1. Staffel der hausgemachten Soap endlich auf Youtube und Vimeo veröffentlicht werden.

Übrigens scheint eine Ausstrahlung im TV gar nicht so abwegig zu sein, wie Carmen verrät: “Mir liegen schon Angebote dazu vor“.

Trailer zur “Backstage”-Soap der Stage School Salomon

Lust auf das Format macht auch der Trailer, der erst seit Anfang dieser Woche online ist und ganz ohne Werbung bereits über 500 Mal aufgerufen wurde.

Nützliche Links:

Über den Autor

Klaudija Paunovic
Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Über mich" in der gaaanz oberen Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3