DüsseldorfPeople

Düsseldorfer des Jahres 2016: Udo Lindenberg erhält Sonderpreis

Udo Lindenberg duesseldorfer des jahres 2016
Alle „Düsseldorfer des Jahres 2016“ zusammen auf nur einem Bild. Udo Lindenberg machte Stimmung mit seinem Hit „Hinterm Horizont“.
Günther Netzer, Udo Lindenberg, Andreas Gursky duesseldorfer des jahres 2016
Begehrt auf dem roten Teppich: Günther Netzer, Udo Lindenberg und Andreas Gursky.

Die mittlerweile 8. „Düsseldorfer des Jahres“-Verleihung wartete mit mehr Stars als je zuvor auf: Fotokünstler Andreas Gursky, Fussballlegende Günther Netzer und Panikrocker Udo Lindenberg. Diese und viele weitere Prominente waren der Einladung von center.tv gefolgt, um live dabei zu sein, wenn der gläserne Löwe an sieben neue „Düsseldorfer des Jahres“ vergeben wurde.

Wie bereits im letzten Jahr, fand die diesjährige Veranstaltung erneut im Areal Böhler statt, wo sich Industriecharme mit Vip-Feeling vermischte. Limousinen-Service (von Lexus), roter Teppich und exklusive Speisen von Broich Premium Catering ließen keine Wünsche der rund 400 geladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien offen.

duesseldorfer des jahres 2016 Fresh Live Music
Daniel Hallgrimson sorgte mit seiner Band „Fresh Music Live“ für Hörgenüsse während der Pausen.

Moderiert wurde die Verleihung von den center.tv-Gesichtern Christian Zeelen und Claudia Monréal, die in einem Oscar-tauglichen Paillettenkleid erschien. Zum Zehnjährigen Jubiläum des regionalen Fernsehsenders hatte man zusätzlich eine Showband (Fresh Live Music) auf die Bühne geholt, die während der Pausen für Stimmung sorgte.

Ich stehe hier nicht für mich, sondern für alle meine Mitarbeiter„, erklärte Jutta Zülow, Vorstandsvorsitzende der Zülow Ag, als sie den Preis in der Kategorie Wirtschaft für ihr Engagement in der „Initiative Tandem“ entgegen nahm, die Schüler mit und ohne geistige Behinderung zusammen Sport treiben lässt, um Berührungsängste abzubauen.

Als nächstes wurden die Sportler des „Stockheim Team Rio“ von der Tischtennis-Legende Timo Boll für ihren Medaillien-Gewinn bei den Olympischen und Paralympischen Spielen in Rio ausgezeichnet. Denn sowohl die 1. Damenmannschaft des Düsseldorfer Hockey Clubs – Lisa Marie Schütze, Selin Oruz und Annika Marie Sprink – als auch Rollstuhl-Tischtennisprofi Thomas Schmidberger vertraten die NRW-Landeshauptstadt mit 1x Bronze und 2x Silber mehr als zufriedenstellend.

duesseldorfer des jahres 2016 Sport
Der Preis in der Kategorie Sport geht an die Gewinner der Rio-Medaillien.

Wenn ich sehe, wie Thomas sein Leben bewältigt, dann ist er ein großes Vorbild für mich. Neben seinen Problemen verblassen meine eigenen sofort.„, lobte Laudator Boll den seit seinem 4. Lebensjahr querschnittsgelähmten Schmidberger.

Auch Oberbürgermeister Thomas Geisel ist auf die sportlichen Glanzleistungen der Düsseldorfer sehr stolz. Ihm liegt die „Sportstadt Düsseldorf“ generell sehr am Herzen: „Der Grand Départ der Tour de France ist ein grandioses Sportereignis, wo wir unsere Stadt präsentieren können. Daneben haben wir 2017 die Triathlon Europameisterschaft und die Tischtennis-Weltmeisterschaft.

Kabarettist Manes Meckenstock vergraulte zunächst Moderatorin Claudia Monréal von der Bühne – „Geh mal deine Pailetten polieren“ – ehe er die Bürgerstiftung Düsseldorf mit einem goldenen Löwen in der Kategorie Ehrenamt versah, die sich bislang besonders nachhaltig für die Belange der Bürger einsetzte. Stellvertretend  nahmen Suzanne Oetker-von Franquet, Dr. Wolfgang Kühn und Sabine Tüllmann vom Vorstand die Auszeichnung entgegen, Schwimm-Weltmeister Christian Keller war als Botschafter der Stiftung zugegen.

Klaus Doldinger mit Frau Inge
Klaus Doldinger ist mit seiner Inge glücklich wie am ersten Tag.

Ob Titel-Melodie vom Tatort, Filmmusik zu „Die unendliche Geschichte“ oder Startbrett für Udo Lindenbergs Karriere mit der Band „Passport“ – Klaus Doldinger haben wir eine ganze Menge in musikalischer Hinsicht zu verdanken. Der 80-jährige Jazz-Musiker lebte von 1945 – 1968 in Düsseldorf, wo er bereits mit elf Jahren ein Stipendiat am Robert-Schumann-Konservatorium erhielt. Auf der noblen Königsallee lernte er Neunzehnjährig seine große Liebe Fotomodell Inge kennen, die er 5 Jahre später heiratete.

Unzählige Tourneen und Kompositionen später leben die beiden immer noch glücklich als Paar in München zusammen. Wie sie das geschafft haben? „Wir haben uns mit den Kindern Zeit gelassen und uns erst einmal selbst gefunden.

Dieter Falk Angelika Falk duesseldorfer des jahres 2016
Dieter Falk mit seiner Frau Angelika auf dem roten Teppich. Er hielt die Laudatio für den Musiker Klaus Doldinger.

Mindestens einmal im Jahr ist Doldinger als Schirmherr der Jazz Rally in Düsseldorf zugegen und tritt selbst am Saxofon auf.

Die Lobrede für diesen außergewöhnlichen Preisträger in der Kategorie Lebenswerk, der bereits mit Legenden wie Etta James und Phil Collins gemeinsam auf der Bühne stand, hielt Musikproduzent Dieter Falk: „Die crème de la crème der heutigen deutschen Musiker war bei Passport dabei. Klaus Doldinger ist nicht nur Saxofonist, Komponist und Produzent, sondern ebenso Talentscout.“ 

Übrigens feierte Falk, der selbst schon über 50 Platin- und goldene Schallplatten gewann und sechs Mal mit dem Echo als erfolgreichster Produzent ausgezeichnet wurde, Geburtstag. Auf der After-Show-Party erfreute er sich über eine Torte in Form eines Flügels.

Die Auszeichnung „Düsseldorfer des Jahres“ in der Kategorie Innovation & Nachhaltigkeit übergab der Digitalbeauftragte NRW Univ.-Prof. Dr. Tobias Kollmann an den Verein „Digitale Stadt Düsseldorf“, die sich ganz der Vernetzung von Unternehmen und Digitalisierung im Alltag verschrieben haben.

Günther Netzer Elvira Netzer duesseldorfer des jahres 2016
Günther und Elvira Netzer.

Der ehemalige deutsche Fussballprofi Günther Netzer lobte zunächst die Fussballkenntnisse von Fotokünstler Andreas Gursky, bevor er auf dessen innere Qualitäten zu sprechen kam: „Als ich den Preisträger zum ersten Mal traf, hat es sofort Klick gemacht. Während der Jahre unserer Freundschaft habe ich erfahren, dass er nicht nur gegenüber seiner Familie und Freunden treu ist, sondern auch der Stadt Düsseldorf.

Gursky, dessen Werk Rhein II bei einer Auktion von Christie’s in New York einen Preis von stolzen 3,1 Millionen Euro erzielte, ist seit 2010 an der Kunstakademie in Düsseldorf als Professor für „Freie Kunst“ tätig: „Ich bin Kosmopolitisch, aber meine Basis ist Düsseldorf.“ 

Auf die Kategorie Kultur folgte der Sonderpreis anlässlich der siebzig Jahre währenden Liebesgeschichte zwischen dem Land NRW und Udo Lindenberg.

Udo Jürgens Klaudija Paunovic duesseldorfer des jahres 2016
Ein Selfie mit Udo Lindenberg vor der Verleihung.

Mit 13 Jahren trampte ich nach Düsseldorf und begann eine Ausbildung beim Breidenbacher Hof. Damals musste ich um 5 Uhr aufstehen, Aschenbecher putzen, jetzt gehe ich da erst ins Bett.„, erinnert sich Udo an seine Jugend zurück.

Während dieser Zeit trat er als Schlagzeuger in vielen Altstadt-Clubs auf, ehe ihm mit Klaus Doldingers Band Passport der Durchbruch gelang. „Düsseldorf ist meine Raketenstation, da hier meine Karriere begann“, spricht der 70-Jährige zärtlich über seine Bindung zur Rheinstadt, „Ich bin sehr gerne Repräsentant und werde überall erzählen, was für eine tolle Stadt das ist!“

Überrreicht wurde dem einstigen Liftboy der Award vom jetzigen Breidenbacher Hof-Direktor Cyrus Heydarian, der diesem während seines Aufenthaltes die Präsidentensuite zur Verfügung gestellt hat. „50 Jahre Musik, 35 Platten und 1000 Songs, von denen die letzten drei Nr. 1 waren. Udo singt die Sprache der Liebe“, lobte er den „Mann für alle Stunden“.

Im Anschluss sang Udo Lindenberg vereint mit seinem damaligen Mentor Klaus Doldinger seinen Hit „Hinterm Horizont“.

Düsseldorfer des Jahres 2016 – Video von Udo Lindenberg und Klaus Doldinger

Weitere bekannte Gesichter auf der anschließenden After-Show-Party: Duftpapst Frank Schnitzler, Ex-Viva-Sternchen Gülcan Kamps, Fortuna-Spieler Axel Bellinghausen und -Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer sowie Ex-K11-Kommissar und Gastwirt Michael Naseband.

Düsseldorfer des Jahres 2016 – Weitere Bilder der Veranstaltung

 

Bitte bewerten
Anzahl: 13 Bewertung: 4.2
Mehr zeigen

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Ähnliche Artikel

Close