Google AdWords

Mit Google Suggest (Autocomplete) Longtail Keywords finden

Was ist Google Suggest überhaupt?

Google Suggest kennt im Grunde genommen jeder von uns. Gibt man bei Google einen Begriff in die Suche ein, macht Google in Echtzeit unentwegt Vorschläge zur Vervollständigung der Suchanfrage. Dabei beruft sich Google auf Millionen von bisher getätigten Suchanfragen, so dass die Autocomplete-Funktion auch die Relevanz der Suchanfragen wiederspiegelt.

Hier ein Beispiel: Sobald das Keyword „Affiliate“ in die Google Suche eingegeben wird, erscheinen Vorschläge für einen zweiten Begriff.

Google Suggest Vorschläge
In die Suche wurde nur „Affiliate“ eingegeben. Der Rest sind Suggest-Vorschläge von Google.

Dabei werden die Vorschläge nach Relevanz absteigend angezeigt. Gibt man jedoch zusätzlich den Anfangsbuchstaben eines zweiten Suchbgeriffes ein, werden die Suggest-Vorschläge konkreter. Nun werden bis zu zehn Begriffe in Kombination mit dem ersten Keyword dargestellt, die ebenfalls nach Relevanz abnehmend sortiert sind.

Googel suggest anfangsbuchstabe
In Kombination mit dem Anfangsbuchstaben des zweiten Keywords, werden die Vorschläge konkreter.

So nutzt man Google Suggest zur Suche relevanter Keywords

Für Werbetreibende ist es kostengünstiger und effizienter SEO-Seiten oder Adwords-Kampagnen für relevante Longtail Keywords zu erstellen, als für generische Keywords (das sind Ein-Wort-Begriffe). Relevante Longtail Keywords zu finden, ist daher eine wichtige Grundvoraussetzung im Suchmaschinen-Marketing.

Doch wie kommt man an die Google Suggest Vorschläge?

Natürlich kann man sich jeden Vorschlag manuell abschreiben, indem man den Suchbegriff zuerst mit „A“, dann mit „B“ und allen anderen Buchstaben des Alphabets kombiniert. Aber das kostet unnötig Zeit und Nerven. Viel einfacher geht das mit Ubersuggest.org, wo sich diese Kombinationen binnen weniger Sekunden in einer Tabelle erstellen lassen.

So erhält man mit Ubersuggest.org die Google Suggest Vorschläge

Ubersuggest Startseite1. Rufe im Browser die Adresse ubersuggest.org auf.

2.Gebe in das Suchfeld den Suchbegriff, z.b. „Affiliate“ ein, wähle anschließend „German“ als Sprache und „Web“ für Ergebnisse aus dem Internet aus. Klicke anschließend auf „Suggest“.

3. Jetzt erhälst Du eine Liste aller Kombinationen, die Du ganz leicht auswählen kannst, indem Du nun auf „Select all Keywords“ klickst.

4. Im rechten Bereich der Seite tauchen jetzt alle Keywords mit einem Minus-Symbol auf, wo du sie ganz leicht demarkieren kannst.Ubersuggest Vorschläge

5. Mit einem weiteren Klick auf „Get“ öffnet sich ein Layer, von dem aus alle Keywords kopiert und z. B. in eine Excel-Tabelle eingefügt werden können.

Die Relevanz der Google Suggest Vorschläge mit dem Goole Adwords Keyword-Planer bestimmen

Da man schließlich nicht für alle Suggest-Keywords zeitgleich SEO-Seiten oder Adwords-Anzeigen erstellen kann, versucht man mit den relevantesten Suchbegriffen zu beginnen. Doch wie findet man am schnellsten heraus, für welches Keyword sich der Aufwand am meisten lohnt? Die Anzahl des Suchvolumens ist dabei ein wichtiges Indiz und lässt sich am besten mit dem Keyword-Planer von Adwords feststellen. Dazu die kopierte Keyword-Liste aus Ubersuggest in das Feld zum Abrufen des Suchvolumens einfügen.

Keyword-Planer Suchvolumen
Mit dem Keyword-Planer lässt sich das Suchvolumen von Keywords abrufen.

Schließlich zeigt Google Ergebnisse an, die sich nach den durchschnittlichen Suchanfragen pro Monat absteigend sortieren lassen, indem man darauf klickt. Anhand der zusätzlichen Kennziffer „Wettbewerb“ wird ausgesagt, wie beliebt das Keyword in der Adwords-Bewerbung bereits ist.keyword planer suchvolumen ergebnis

Ob es nun Sinn macht, wirklich für „Affiliate Marketing“, dem Keyword aus dem Beispiel mit dem höchsten monatlichen Suchvolumen, eine eigene SEO-Seite oder Adwords Anzeigengruppe zu erstellen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber Dank Ubersuggest.org und dem Adwords Keyword-Planer lassen sich die Google Suggest Vorschläge so aufbereiten, dass sie dem Suchmaschinen-Marketing nutzbar gemacht werden können.

Bitte bewerten
Anzahl: 2 Bewertung: 4.5
Mehr zeigen

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Schreibe einen Kommentar

Close