Webdesign

Lizenzfreie Bilder zur kommerziellen Nutzung? Gibt es!

Pixabay freie kommerzielle nutzung(Lizenzfreie) Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Wer eine Webseite betreibt, weiß, wie wichtig qualitativ hochwertige Fotos sind, um bei seinen Besuchern einen bleibenden Eindruck  zu hinterlassen.

Neben der Google Bildersuche gibt es zahlreiche andere Bilddatenbanken, wie z.B. Shutterstock und Fotolia, die zu jedem Thema genügend Bildmaterial bereit stellen. Doch wie sieht es mit der Nutzungslizenz und den Kosten aus?

Das deutsche Urheberrecht und seine Folgen

Bereits bei der Entstehung ist jedes Foto- und Bildmaterial durch das deutsche Urheberrecht geschützt und darf daher nicht mehr ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht oder verbreitet werden. Diese Regel gilt sowohl für die Verwendung im Offline als auch Online Bereich.

Einzige Ausnahme: Der Bildinhaber vergibt eine Nutzungslizenz z.B. über Shutterstock und Fotolia, die jedoch mit Kosten verbunden ist. Je nachdem, wie und wo das Bild verwenden werden soll, fällt der Preis kleiner oder höher aus. Eine Lizenz zur kommerziellen Nutzung übersteigt jedoch meist das karge Budget kleinerer Webseiten.

Und eine erkaufte Lizenz schützt nicht vor einem Bildnachweis. So verlangt die Standard-Lizenz von Fotolia u.a., dass der Vermerk „© [Alias oder Name des Fotografen] – Fotolia.com“ am Bild, im Impressum oder dezidiertem Bildnachweis im redaktionellen oder journalistischem Zusammenhang gemacht werden muss.

Da klingt für viele Googles Bildersuche sehr verlockend. Doch wie sicher ist man hier vor Abmahnungen?

Fehlt bei einem Bild der Google Bildersuche eine Nutzungslizenz, sollte diese unbedingt beim Urheber vor der Verwendung eingeholt werden. Ansonsten setzt man sich unnötig dem Risiko einer teuren Abmahnung aus. Das gilt übrigens für alle Bilder, die man irgendwie im Netz gefunden hat und auf der eigenen Seite veröffentlichen will.

Aber woher lizenzfreie Bilder nehmen, wenn nicht stehlen?

Das dachten sich womöglich auch Hans Braxmeier und Simon Steinberger, als sie vor knapp drei Jahren in Ulm Pixabay gründeten. Nachdem auf ihrem zuvor gegründetem Autorenportal Pagewizz.com ständig Abmahnungen wegen fehlender Bildrechte eingingen, kam ihnen die Idee einer „kostenlosen und sicheren Quelle mit hochwertigen Bildern“.

Mittlerweile bietet Pixabay mehr als 300.000 Fotos, Vektoren und Illustrationen zu jedem erdenklichen Anlass. Dabei ist die Nutzung nicht nur gratis, sondern zudem Nachweisfrei. Ebenso steht einer kommerziellen Nutzung nichts im Wege. Verdanken kann man dies der CCO Public Domain.

Was ist eine CCO Public Domain?

Zu deutsch wird Public Domain als gemeinfrei bezeichnet und bedeutet genau genommen, dass der Urheber sämtliche Rechte an die Gemeinfreiheit abgetreten hat. Entsprechend der Creative Commons CCO ist es somit erlaubt ein derlei gekennzeichnetes Werk kopieren, verändern, verbreiten oder sonstwie redaktionell oder kommerziell nutzen zu dürfen, ohne einen entsprechenden Bildnachweis erbringen zu müssen.

Pixabay - gratis kommerziell Bilder
Die Startseite von Pixabay ist über www.pixabay.com aufrufbar.

 

So funktioniert die neue Bildfreiheit auf Pixabay.com

Wenn du deine Webseite mit einem professionellen und lizenzfreien Bild aufwerten willst, gehe zunächst auf Pixabay.com. Dort kannst Du nun ganz einfach einen Begriff eingeben, der am besten beschreibt, wonach du suchst. In den anschließenden Suchergebnissen solltest du allerdings erst ab der zweiten Reihe die Bilder beachten. Denn in der ersten Zeile befinden sich die gesponsorten Ergebnisse von Shutterstock, die leider nicht der Public Domain Lizenz unterliegen.

Quellenverzeichnis

Bitte bewerten
Anzahl: 0 Bewertung: 0
Mehr zeigen

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Close
Close