Nudelgerichte

Spaghetti Bolognese

Spaghetti BologneseZutaten für 2 Personen:

  • 125g Tartar
  • 200g Vollkorn-Spaghetti
  • 1/2 Zwiebel (ca. 50g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten (ca. 200g)
  • 10ml Pflanzencreme
  • 5g Speisestärke (z.b. Maizena)
  • frischer Thymian
  • 1 gestr. EL Paprikapulver
  • 1 gestr. EL Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer & Steviosid
  • 20g geriebener Parmesan

Zubereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit: 25 Min.
Schwierigkeit: Mittel

Spaghetti in kochendes Salzwasser geben und je nach Vorliebe, z.b. al dente, kochen.

Währenddessen zerhackte Zwiebel und Knoblauchzehe in Pflanzencreme glasig braten. Danach Tratar zugeben und solange braten bis der Pfannenboden anzubrennen droht.

Jetzt gewürfelte Tomate, 1 Tasse Wasser, sowie alle Gewürzmittel zugeben und für ca. 10 Minuten gar kochen lassen.

Maizena in einer halben Tasse kaltem Wasser auflösen und vorsichtig in die Bolognesesoße einrühre. Sobald diese verdickt, Pfanne vom Herd nehmen.

Zum Schluß Spaghetti auf 2 Teller verteilen, Soße drübergeben und Parmesan darauf streuen.

TIPP: Anstelle von Tartar funktioniert das Rezept auch z.b. mit 125g gekochtem Wildlachs aus der Dose (125kcal/100g).

Zutaten Kcal je 100g/ ml/ Stück hier
Vollkorn-Spaghetti 337 674
Tomate 18 36
Zwiebel 28 14
Knoblauchzehe, je Stück 4 4
Tartar 125 156
Pflanzencreme 360 36
Parmesan 384 77
Speisestärke 358 18
Pro Portion 507
Bitte bewerten
Anzahl: 0 Bewertung: 0
Mehr zeigen

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3
Close