Gedichte

Zu spät gefunden

Hättest Du mich nur eher gefunden,
dann hätte Dein Herz nie Leiden empfunden.
Ich hätte nicht bloß Deinen Wünschen entsprochen,
sondern bei weitem sie all´ übertroffen.
Du trügst mich als Krone auf Deinem Haupt,
ich hätte an all´ meine Träume geglaubt.

Doch leider wurde das Schicksal gestört,
viel zu spät mein Gebet erst erhört.
So trag ich die Schuld für all´ Deine Qualen,
würde so gern mit dem Tode bezahlen.

Doch bin ich Die Deine,
gehör Dir ganz alleine.
Was soll nur aus uns werden
in dieser Hölle auf Erden?

Bitte bewerten
Anzahl: 2 Bewertung: 5

Klaudija Paunovic

Hier schreibe ich mit Herzblut über alle Themen, die mich interessieren. Schon als Jugendliche schrieb ich für die Schülerzeitung. Es folgte die freie Mitarbeit bei Tageszeitungen wie Express und Rheinische Post. Und auch heute noch fröhne ich meiner Schreibleidenschaft auf diesem Blog. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, gibt es hier noch mehr Infos: »Mehr über mich«

Related Articles

Check Also

Close
Back to top button
Close
Close