DüsseldorfStory

Ivana Rothstein: Vom Lifestyle-Girl zur Chefin eines Escort Service in Düsseldorf

Blick hinter die Kulissen einer echten Pretty Woman

Advertorial

Millionen von Mädchen träumen von einem Leben im Luxus wie es Pretty Woman im Film vormachte. Für Ivana Rothstein wurde dieser Traum vor knapp zehn Jahren zur Wirklichkeit.

Escort Service Düsseldorf
Attraktive Frauen, die gern Luxus lieben. Im Escort wird man nicht für Sex, sondern seine Zeit bezahlt.

Alles begann in einer Londoner Hotelbar, wo die Sportstudentin während ihres Auslandssemesters von einer vornehmen Dame angesprochen wurde.
„Sie sagte, ich sei sehr sympathisch und attraktiv und fragte, ob ich Lust hätte als Model international tätig zu sein“.
Ivana wurde zum Champagner eingeladen und bekam eine Visitenkarte in die Hand gedrückt.
„Als ich später die Webseite anschaute, stellte ich fest, dass es sich um eine Escort-Agentur handelte, auf der noch schönere Frauen als ich vertreten waren“.
Fotos von attraktiven Models auf Yachten, in Privatjets und mit Designerkleidung ausstaffiert, weckten das Interesse der gebürtigen Kölnerin.
„Ich kannte solche Sachen nur aus dem Fernsehen und war neugierig geworden.“

Sie griff zum Hörer und wurde von der Agenturchefin prompt zum Brunch ins Four Seasons – einem der exlusivsten Londoner Hotels – eingeladen.
„Das imponierte mir sehr und ich fing an davon zu träumen öfter in solchen Locations zu verkehren.“
Zum Gespräch kam ein Lifestyle-Girl (so werden die Escort-Mädchen auch genannt) dazu und bot an das erste Date gemeinsam mit ihr zu machen. 
„Da ich schon immer ein offener Mensch gewesen bin, der seine Sexualität frei auslebt, hatte ich kein Problem damit mir vorzustellen mit einem Mann intim zu werden, den ich gerade erst kennenlernen würde,“
erklärt Ivana, warum sie dem Ganzen zustimmte. Mit einem ironischen Augenzwinkern setzt sie hinzu: „Jede Studentin, die gerne feiert, weiß, was ich meine.“

Und so lief das erste Treffen mit Yasmin und zwei befreundeten Geschäftsmännern ganz nach ihrem Geschmack. „Es waren sehr intelligente, aufmerksame und gepflegte Männer, die uns absolut respektvoll behandelten. Die ganze Zeit über kam es mir so vor, als ob wir uns tatsächlich erst an diesem Abend kennengelernt hätten,“  schwärmt sie noch heute von ihrer ersten Escort-Erfahrung.

Studentin Escort Service Düsseldorf
Viele Lifestyle-Girls sind hauptberuflich Studentinnen, die sich etwas nebenbei verdienen wollen und Spaß am Luxus haben.

Von da an begann sich ihr Leben um 180 Grad zu drehen. Aus der kleinen Studentin mit begrenzten Mitteln wurde eine angesagte Luxus-Jetsetterin, die plötzlich in den oberen Kreisen verkehrte. Reisen nach St. Tropez, New York und Zürich, ein Kleiderschrank voller Markenkleidung und Kontakte zu interessanten Menschen und Prominenten gehörten auf einmal zu ihrem Alltag.
„Ohne Escort wäre ich nie an solche Orte und Menschen gekommen.“
Deswegen war für sie nach dem Studium sofort klar: „Ich mache nur noch Escort!“

Nachdem sie immer wieder von Freundinnen auf ihren Lebensstil angesprochen wurde, beschloss sie eines Tages selber eine Escort Agentur aufzumachen.
„Sie wollten auch so leben wie ich. Und da dachte ich mir, was die anderen können, kann ich besser.“
Die Fehler der Londoner Agentur, die oftmals tagelang nicht erreichbar war oder Kundenwünsche vergessen hatte weiterzuleiten, wollte sie nicht wiederholen. Mittlerweile sind zwanzig hochattraktive Frauen Teil ihrer Agentur Ivana Models Escort Service. Und ständig kommen neue wunderschöne Mädchen hinzu, die Escort kennenlernen wollen.
„Ich pflege zu allen meinen Girls ein freundschaftliches Verhältnis. Das spricht sich eben rum.“

Die Honorare liegen bei bis zu 2.000 Euro für eine Nacht. Doch es ist nicht das Geld allein, was eine junge Frau dazu reizt sich als Begleiterin anzubieten.
„Es ist einfach ein Lebensstil, der Spaß macht,“ weiß Ivana aus erster Hand. Deswegen kommt es bei einem echten Escort-Mädchen vor allem auf eines an.
„Sie muss wirklich Freude dabei haben und authentisch sein.“
Denn genau das ist es, worauf Männer Wert legen, die auf einen Begleitservice zurück greifen.
„In der Regel sind diese Männer verheiratet, arbeiten sehr viel und wünschen sich einfach nur einen wunderschönen unverbindlichen Abend mit einer Traumfrau.“

Escort Agentur in Düsseldorf
In Nobelhotels, Sterenrestaurants und anderen vornehmen Locations finden die Dates statt, um höchste Sicherheit zu gewährleisten.

Um die Sicherheit ihrer Girls zu gewährleisten, wird jeder Gast vorher abgecheckt, Treffen finden nur in exklusiven Hotels und Locations statt. Dafür kann dieser aber sicher sein, eine wirklich gute Zeit zu erleben.
Ivanas Idealvorstellung ist,“ wenn sich das Mädchen am nächsten Morgen vom Gast mit den Worten ‚Ich hoffe, du konntest dich gut mit mir entspannen‘ verabschiedet.“

Aber was ist, wenn Gast oder Girl plötzlich mehr will? „Ich habe noch nie erlebt, das sich einer von beiden verliebt hat. Alles ist sehr transparent und ehrlich gehalten, so dass kein Platz für mehr Gefühle bleibt.“

Mit ihrer ungewöhnlichen Berufswahl hat sich die attraktive Blondine tatsächlich einen Herzenswunsch erfüllt. Ihr Ziel als Escort Agentur Chefin?
„Weltweit die Reputation zu genießen eine Vertrauensperson zu sein, die für beide Seiten wunderschöne Momente vermittelt. Denn nur wenn beide Seiten zufrieden sind, bin auch ich richtig happy.“

Bitte bewerten
Anzahl: 1 Bewertung: 5
Tags

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Related Articles

Close
Close