PeopleSonstige

Unicef Gala Hilden 2016: Künstler aus 13 Nationen sorgten am Wochenende für ausverkaufte Stadthalle

Ani Choying Drolma singt auf deutsch

Unicef Gala Hilden 2016
Unicef-Urgestein Heribert Klein haben wir die Unicef Gala in Hilden zu verdanken. V.l.n.r.: Klaudija Paunovic, Bürgermeisterin der Stadt Hilden Birgit Alkenings und Heribert Klein.

Heribert Klein ist es zu verdanken, dass die Stadt Hilden seit 1982 als Austragungsort einer ganz besonderen Charity-Veranstaltung gilt. Als damaliger Pressesprecher der Dresdner Bank setzte er sich für eine Kooperation mit Unicef ein. „Damals wie heute, finde ich, dass es einem Wirtschaftsunternehmen gut zu Gesicht steht, sich karitativ einzusetzen und das nicht nur einmal, sondern langfristig.“ Herausgekommen ist die Unicef Gala, die das Hildener Publikum seit nunmehr 35 Jahren mit den besten Hits aus allen Musikgenres verwöhnt.

Unicef Gala Hilden 2016 – die Highlights

Gestern war es wieder soweit. 1.400 Menschen drängelten sich im Foyer der Stadthalle, um möglichst weit vorne zu sitzen. Schließlich wartete auch die 35. Unicef Gala mit einem Programm auf, das so sicherlich nirgends zum Preis von nur 30 Euro (bei freier Platzwahl) geboten wird – Subventionen der Commerzbank sei Dank. Knapp 5 Stunden lang durften sich die Hildener an Songs aus den Bereichen Pop, Soul, Klassik und Jazz erfreuen, vorgetragen von 13 renommierten internationalen Musikern.

Unicef Gala Hilden 2016
Der Spanier Robert Vuchinger (links) hatte die diesjährige Version des Unicef-Songs „Come make a little step of peace“ vertont. „The voice kids“-Finalist Noel Andre Lunguana (rechts) legte einen großartigen Auftritt hin.

Kein Wunder, dass die Karten bereits nach nur einer Woche ausverkauft waren, worüber sich Bürgermeisterin der Stadt Hilden Birgit Alkenings besonders freute: „Wir sind stolz darauf die Unicef Gala als Kulturveranstaltung alljährlich austragen zu dürfen“.

Warum gerade Hilden und nicht Düsseldorf? „Weil ich dann sicher sein kann, dass der Künstler wegen der Sache und nicht wegen eigener PR anreist. Denn Unicef zu unterstützen ist am wichtigsten“, erklärt Heribert Klein die bewusste Entscheidung zur „Hauptstadt der Herzen„.

Trotz Ruhestand, fungiert der 68-Jährige nach wie vor als Organisator und Moderator der Gala. „In all den Jahren durfte ich mehr als 360 Künstler aus 97 verschiedenen Ländern kennenlernen.“ Von Shakira über Heidi Klum, Nana Mouskouri bis Muhammad Ali – sie alle zählen zu den Stars, die der unermüdliche PR-Netzwerker bereits auf die Bühne geholt hat.

Unicef Gala Hilden 2016
Unicef Nepal Botschafterin Ani Choying Drolma nahm zuerst die großzügigen Spenden entgegen ehe sie sich selber ans Mikrofon wagte und alle im Saal überraschte.

Die Unicef-Deutschland-Gala in Köln, „Ein Abend für Unicef“ in Neuss sowie viele weitere Unicef-Konzerte sind übrigens genauso auf seine Verdienste zurückzuführen wie die Einführung des offiziellen Friedensliedes „Come make a little step for peace“, das jedes Jahr von einem anderen Musiker vertont wird.

Dieses Mal hatte sich der Spanier Robert Vuchinger, der vielen Düsseldorfern aus der Live-Musik-Szene ein Begriff sein dürfte, dieser Aufgabe gewidmet und überraschte mit einem stimmungsvollen Pop-Song, in dessen Refrain ein Kinderchor aus Hennef mit einstimmte.

Im Anschluss wurden die Einnahmen aus allen Spendenaktionen des vergangenen Jahres – rund 650.000 Euro – an die nepalesische Unicef-Botschafterin Ani Choyung Drolma übergeben, die sich dafür auf ganz besondere Art und Weise bedankte. Die mit mehr als 14 CDs in 32 Ländern platzierte tibetische Nonne wünschte in ihrer Ballade auf einwandfreiem deutsch den Zuschauern „Alles Gute“ und sorgte damit für Standing Ovations. Begleitet wurde sie am Flügel von dem Pariser „Grand Musical Theatre“-Direktor John Florencio.

Unicef Gala Hilden 2016
Ein „Hallelujah“ für Unicef. Chelsea Fontenel und Stephanie Reese sangen die Lead-Stimme während die anderen Sänger im Refrain mit einstimmten.

Es folgte ein Auftritt der Musical-Darstellerin Renée Knapp, die über 4 Jahre lang die weibliche Hauptrolle der Kristin aus dem Phantom der Oper in Hamburg verkörpert hatte. Danach sorgten zuerst die beiden „The voice kids“-Finalisten Noel Andre Lunguana (aktuell) und Chelsea Fontenel (aus 2013) mit Pop-Songs für Stimmung ehe der Malaysier Sean Ghazi und die Philippinerin Stephanie Reese erneut Musical-Hits zum Besten gaben.

Das Highlight vor der Pause: Die zwölfjährige Chelsea performte mit allen anderen Musikern zusammen im Chor Leonard Cohens Welthit „Halleluja“.

Unicef Gala Hilden 2016
Was eine Power! Soul Man David A. Tobin und Gospel Queen Juanita Harris brachten den Saal zum Beben.

Der zweite Musikteil begann mit einer fulminanten Show vom Soulman aus Chicago David A. Tobin. Gospelsängerin Juanita Harris, die zur Zeit in Europa auf Tournee ist, stattete Hilden einen gleichermaßen stimmgewaltigen Besuch ab wie der Special Guest aus New York Irvin Doomes. Nach diesem aufregenden Dreiergespann, folgte ein Klassik-Teil.

Hier präsentierten von der deutschen Oper am Rhein Ramona Zaharia, die Opernentdeckung des Jahres, Elena Sancho Pereg, die Openentdeckung des Vorjahres sowie Bariton Bogdan Baciu Evergreens der Opern-Szene. Unterstütztung erhielten sie dabei von Tenor Ricardo Tamura der Metropolitan Opera in New York, Tenor Eduardo Aladren aus dem Teatro de la Zarzuela in Madrid sowie dem serbischen Startenor Zoran Todorovich.

Das diesjährige Unicef-Kunstherz, das über allen Auftritten prangte, hatte die schwedische Künstlerin Theresa Kallrath entworfen und trug den Namen „The colours of the world.“

Alles in allem ein grandioses Konzert, bei dem wirklich jeder vollends auf seine Kosten kam! Übrigens: Wer für gestern keine Karte mehr erwischt hatte, der konnte sich heute bei der zweiten Vorstellung um 17 Uhr von dieser musikalischen Glanzleistung überzeugen.

Mehr Bilder und Videos der Unicef Gala Hilden 2016

Bitte bewerten
Anzahl: 5 Bewertung: 4.8
Tags
Mehr zeigen

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Ähnliche Artikel

Close
Close

Adblock Detected

Dieser Blog finanziert sich durch Werbung. Bitte sei so gut und deaktiviere deinen Adblocker. Danke dir für dein Verständnis!