Ernährung & Gesundheit

Vegane Müsliriegel selber machen in Rohkost-Qualität 💖 Mit Video-Anleitung

Supereinfach und schnell nachzumachen!

Vegane Müsliriegel in Rohkostqualität kosten gerne mal ein Vermögen im Supermarkt. Dabei ist es so einfach selber leckere Riegel ohne Industriezucker, Gluten oder andere ungewollte Zutaten herzustellen. Alles, was du dafür brauchst, ist lediglich ein Mixer sowie Ahornsirup, Datteln, dein Lieblingsmüsli, Nüsse und/oder andere Trockenfrückte plus eine Prise Salz. Alles kurz zusammen mixen und voila – fertig ist der Grundteig!

Daraus lassen sich nun Barren formen, die ihr entweder einfach so schon genießt bzw. in der Tiefkühltruhe in Butterbrotpapier eingewickelt lagert oder zuerst noch dörrt. Dann sind sie knackiger und kleben weniger. Ob so oder so, eins ist klar, Müsliriegel selber machen ist wirklich kinderleicht!

Übrigens: Im Video gebe ich euch lediglich Inspiration für die Zutaten, die mir am besten munden.

Viel Spaß beim Nachmachen ✌

Bitte bewerten
Anzahl: 1 Bewertung: 5
Tags

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Related Articles

Close
Close