Songtexte

Ich hab alles riskiert

1. Strophe:

Ich hab alles riskiert für die Liebe,
verlor dabei fast mein Herz.
Ich hab alles gesetzt auf die Liebe
und am Ende blieb nur der Schmerz

Refrain:
Doch ich werde bewahren,
dass in Gefahren
mein Herz sich je ergibt.
Ich will mich nicht begnügen,
wenig zu fühlen,
ich will, dass mein Herz liebt!

Sehnsucht führt mich nach vorne
an neue Orte,
wo ich mein Glück probier.
Ich will Wunder erleben,
auf Wolken schweben,
ich will nur Liebe spür’n.

2. Strophe:
Ich werd alles riskiern für die Liebe,
fällt es auch manchmal schwer.
Ich werd alles setzen auf die Liebe,
da sonst alles vergebens wär.

Refrain:
Wdh.

Hier geht´s zum Lied!

Bitte bewerten
Anzahl: 2 Bewertung: 5

Show More

Klaudija Paunovic

Hier schreibe ich mit Herzblut über alle Themen, die mich interessieren. Schon als Jugendliche schrieb ich für die Schülerzeitung. Es folgte die freie Mitarbeit bei Tageszeitungen wie Express und Rheinische Post. Und auch heute noch fröhne ich meiner Schreibleidenschaft auf diesem Blog. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, gibt es hier noch mehr Infos: »Mehr über mich«

Related Articles

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close