DüsseldorfEvents

Mr. Unicef Heribert Klein macht weiter! Neue Sponsoren für Unicef Galas gefunden

OB Geisel: "Heribert hat viele Herzen gestalten lassen, aber das größte Herz hat er selber!"

Unicef Gala 2019 Pressekonferenz
Wir für Unicef – Heribert Klein hat es gemeinsam mit seinen Unterstützern geschafft! V.l.n.r.: Jungkünstler Leon Löwentraut, Neusser Bürgermeister Rainer Beuer, Heribert Klein, Düsseldorfer OB Thomas Geisel, Hildener Bürgermeisterin Birgit Alkenings, UPS-Sponsor Frank Sportolari, Unicef-Pressesprecherin Claudia Berger, Schauspieler Hardy Krüger Junior und Frankonia-Vorstandsvorsitzender Uwe Schmitz, der Klein kostenlos ein Büro im begehrten Andreas Quartier zur Verfügung gestellt hat.

„Wer Heribert Klein kennt, wusste, dass er einen Weg finden wird,“  freute sich der Neusser Bürgermeister Rainer Breuer auf der heutigen Unicef-Pressekonferenz im Andreas Quartier auf ein Comeback von Mr. Unicef. Genauso wie viele andere, die nach dem Ausstieg der Commerzbank als Hauptsponsor nach knapp vier Jahrzehnten auf Klein zukamen, um ihre Hilfe anzubieten wie z.B. Rolf Hans Kaupenjahn von der Keramikscheune Ratingen-Rees, der in den vergangenen Jahren bereits 500.000 Euro für Unicef einsammeln konnte und nun als einer der großen Hauptsponsoren mitmacht.

Heribert Klein
Ehrenamtler, Netzwerker und Moderator Heribert Klein ganz in seinem Element auf der heutigen Pressekonferenz im Andreas Quartier.

„Heribert hat eine beneidenswerte Gabe den Menschen auf charmante Weise das Geld abzuschwätzen,“ schwärmte der Düsseldorfer OB Thomas Geisel vom Talent des Netzwerkers Klein. Auch Birgit Alkenings, Bürgermeisterin der Stadt Hilden, freute sich riesig über eine Fortsetzung der am längsten bestehenden Unicef-Gala der Welt. „Es war nicht einfach wieder so viel Geld zusammen zu kriegen.“ Und so darf sich der Großraum Düsseldorf wieder auf zahlreiche Events zugunsten des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen freuen.

Zweiter Hauptsponsor der künftigen Unicef-Veranstaltungen ist der amerikanische Lieferdienst UPS, vertreten durch Frank Sportolari (Generalbevollmächtigter), der seine persönliche Motivation auf den Punkt brachte: „Was Heribert in all den Jahren aufgebaut hat, konnte so nicht zu Ende gehen. Ich verehre ihn.“ 

Daneben erhält der ehemalige Pressesprecher und Bankdirektor Unterstützung von namhaften Unternehmen wie der Zülow AG, Mercedes Benz, Juwelier Rüschenbeck, PARICO Cosmetic, Hydraulik Union sowie dem Crown Plaza Hotel Düsseldorf-Neuss, die dafür sorgen werden, dass sich Klein ganz auf sein ehrenamtliches Engagement konzentrieren kann. „Ohne die Sponsoren, Freunde, Firmen und internationalen Künstler ist dies nicht umsetzbar, “ erklärte dieser überglücklich.

Leon Löwentraut mit Heribert Klein für Unicef 2019
Der junge Künstler Leon Löwentraut unterstützt Heribert in diesem Jahr mit seinem Maltalent.

Und auch die Tradition der Holzherzen wird fortgesetzt. „3.140 Euro hat damals das erste Holzherz aus Filzmoos mit der Unterschrift von Sir Peter Ustinov eingebracht,“ erinnert sich Klein zurück. „Die Holzherzen der Ministerpräsidenten wollte allerdings keiner haben. Das höchste Gebot lag bei nur 150 Euro.“

Das änderte sich schlagartig, als man auf renommierte Künstler wie Mack, Günther Uecker oder Tony Cragg  zurück griff, welche die 2Euro-Herzen in ein kostbares Kunstwerk verwandelten. In diesem Jahr konnte Leon Löwentraut als bislang jüngster Maler gewonnen werden. Ob ihm schon ein Motiv vorschwebt? „Das entscheide ich wirklich ganz spontan. Aber es ist eine Herzensangelegenheit im wahrsten Sinne des Wortes.“ 

Ebenfalls vor Ort: Unicef-Botschafter Hardy Krüger Junior, der sich für insgesamt 4,5 Millionen Euro an Spenden bei Klein bedankte. „Für nur 37 Euro kann in Malawi eine ganze Familie mit einem Hygieneset versorgt werden. Für 41 Euro können 51.000 Liter Wasser gereinigt werden,“ erklärte der Schauspieler, der noch bis zum 07.07. in „Die Niere“ im Theater an der Kö zu sehen ist.

Claudia Berger von Unicef mit Hardy Krüger Junior

Zu den geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr zählen neben den hochkarätigen Galas in Neuss (30.11.19) und Hilden (07.&08.12.19) ein öffentlicher Kaffee-Klatsch mit Marie Luise Marjan alias Mutter Beimar (im Mutter ey Cafe am 28.06.19 um 15:30Uhr), eine Buch-Vorstellung, in dem 32 Sterneköche das Lieblingsrezept ihrer Kindheit verraten (Ende September, genauer Termin steht noch nicht fest), ein Konzert in der St. Antonius Kirche in Oberkassel (am 04.12.19 u.a. mit Soul-Genie Eric Reed) sowie ein Dinner-Musik-Event im Wirtschaftsclub (05.12.19).

Des Weiteren ist ein Talk zwischen den beiden Oberbürgermeistern aus Düsseldorf und Köln geplant. „Ich werde schon eine Art und Weise finden, wie ich in schillernden Farben die Vorzüge der Stadt Köln bezeichnen kann,“ scherzte Geisel vorab und schloss seine Rede mit den vielsagenden Worten: „Heribert hat viele Herzen gestalten lassen, aber das größte Herz hat er selber.“ Wie wahr.

Bitte bewerten
Anzahl: 1 Bewertung: 5
Tags

Klaudija Paunovic

Hi, mein Name ist Klaudija Paunovic und ich schreibe hier in diesem Blog, über alles, was mich interessiert mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach auf "Wer ist Klaudija" in der gaaanz unteren Leiste. Und sollte dir meine Seite gefallen, freue ich mich riesig über einen Like von dir <3

Related Articles

Back to top button
Close
Close