NudelgerichteVegetarisch

Nudeln in Paprika-Soße

Nudeln in Paprika-SoßeZutaten für 2 Personen:

  • 200g Vollkorn-Nudeln
  • 1 rote Paprika (ca. 100g)
  • 1/2 Zwiebel (ca. 50g)
  • 10ml Pflanzencrème
  • 100ml 0,3%-Lactosefreie Milch (z.b. von Netto)
  • 7g Speisestärke (z.b. Maizena)
  • 30g geriebener Parmesan
  • 1 Pürierstab
  • frischer Thymian
  • Salz, Pfeffer & Steviosid

Zubereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Schwierigkeit: Einfach

Spaghetti in kochendes Salzwasser geben und je nach Vorliebe, z.b. al dente, kochen.

Indes Zwiebel und Paprika würfeln und in Pflanzencreme anbraten. Danach Gewürze hinzufügen und in Wasser abgedeckt gar kochen.

Maizena in 50ml kaltem Wasser auflösen und zusammen mit der Soße und Milch pürieren. Die Crème nochmals kurz aufkochen und ggfs. Wasser beigeben, damit sie schon sämig ist.

Nudeln in die Soße geben, danach auf 2 Teller verteilen und Parmesan drüber streuen.

Zutaten Kcal je 100g/ ml/ Stück hier
Vollkorn-Spaghetti 337 674
Paprika 22 22
Zwiebel 28 14
0,3%-Laktosefreie Milch 33 49,5
Pflanzencreme 360 36
Parmesan 384 115
Speisestärke 358 25
Pro Portion 468
Bitte bewerten
Anzahl: 0 Bewertung: 0

Tags

Klaudija Paunovic

Hier schreibe ich mit Herzblut über alle Themen, die mich interessieren. Schon als Jugendliche schrieb ich für die Schülerzeitung. Es folgte die freie Mitarbeit bei Tageszeitungen wie Express und Rheinische Post. Und auch heute noch fröhne ich meiner Schreibleidenschaft auf diesem Blog. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, gibt es hier noch mehr Infos: »Mehr über mich«

Related Articles

Check Also

Close
Back to top button
Close
Close